Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Safari Tag 4 / Serengeti

Beim gestrigen Abendessen kam die Idee auf, heute eine Sonnenaufgangs-Foto-Safari zu starten und so saßen wir um kurz vor 6 Uhr im Auto. Das frühe Aufstehen hat sich durchaus gelohnt, abgesehen von einem tollen Sonnenaufgang hat sich uns ein flirtentes Löwenpärchen und ein aktives Flusspferd präsentiert.

Nach dem Frühstück packen wir wieder unsere sieben Sachen, pirschen noch etwas in der Serengeti (finden den bisher vermissten Leo in doppelter Ausführung im Baum liegend) und machen uns dann auf den Weg zum NgoroNgoro Kraterrand. Hier liegt unsere nächste Unterkunft, die Rhino Lodge. Schlicht, aber gut – und vor unserm Balkon grasen abends Büffel. Manchmal wohl auch Elefanten, heute leider nicht.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert