Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Koh Chang – Elefanten Special

Unsere 7 Tage auf Koh Chang vergingen wie im Flug. Den Großteil davon haben wir mit “Nichtstun” am Strand bei herrlichen 30 Grad (vielleicht auch etwas mehr) verbracht. Das Meer ist hier richtig schön warm und flach und bei Ebbe ist davon fast nichts mehr zu sehen. Unsere Untätigkeit haben wir von Zeit zu Zeit mit einer Achterbahnfahrt unterbrochen, was hier allerdings “Rollerfahren” bedeutet. Koh Chang hat so extrem enge, kurvige, steile, Berg- und Talstraßen, dass das Rumkurven für den Fahrer ein echter Spaß ist (die Freude des Sozius hält sich dabei stark in Grenzen). Theoretisch ließe sich die Insel in ca. 3 Stunden umrunden, wenn denn nicht plötzlich der Weg aufhören würde.

Auch so gibt es einiges auf der Insel zu sehen: schöne Strände (unser Klong Prao war dabei einer der schönsten), Wasserfälle, Märkte etc. Alles ist wunderbar grün, denn die Insel besteht zum Großteil aus unberührtem Dschungel und vielen bewaldeten Bergen.

Unsere Inselfaulheit hat sich leider etwas auf das Fotografieren ausgewirkt und so haben wir momentan nur wenig neue Bilder. Daher gibt es heute ein Baby-Elefanten-Special-Video und noch ein paar andere Fotos.

Der Babyelefant lebt im Vorgarten einer Familie nahe des Strandes und kann mit Milch und Bananen gefüttert werden. Ganz bestimmt ist die Haltung nicht artgerecht und sollte vielleicht nicht durch Besuche und Fütterungen unterstützt werden, aber der Babyelefant ist einfach zu süß. Besonders angetan war er von Florians Schnürsenkeln…

Ein Kommentar

  1. Pascal, Bart & Michiel 12. Oktober 2014

    Hey,

    It feels like a long time ago, but we had a fun christmas time with you two on Koh Chang. Nice new memories!
    We are back in Bangkok right now and Bart will leave Thailand today.

    About ‘cat-dog’, we have breaking news! We have been busy with this project in top secret and now we can show the world our creation:
    http://www.theleek.net/articles/science_technology/images/catdog.jpg

    Have fun in Chiang Mai!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert