Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Der Süden Teil 2

Nach 4 Tagen, zur Weihnachtszeit, zieht es uns zurück in den Süden. Wir fahren wieder nach Los Gigantes, weil es dort gar so nett ist. Unterwegs entdecken wir noch ein Wellen-Highlight: Die Naturpools in San Juan de la Rambla. Ans Schwimmen ist in diesen Naturpools nicht zu denken. Die Wellen klatschen meterhoch gegen die Felsen und in die Becken. Ein gigantisches Schauspiel, dem man Stundenlang zukucken kann.

Mit traumhaftem Blick auf´s Meer wohnen wir nun im „Tui Blue Los Gigantes“. Das Hotel hat nette Pools und Liegebreiche, was nicht unwichtig ist, denn die starken Wellen sind nun auch im Süden angekommen und der Zugang zum Meer ist somit leider strikt untersagt.

Die netten Berliner Wanderssleute sind nicht weit entfernt und so finden wir spät Abends nochmal auf einen Drink zusammen.

Zum Abschluss begeben wir uns noch ins Teide Gebiet. Wir wählen Weg Nummer 6 , der zum Montana Blanca führt. Allerdings ist der Hinweg derart windig und kühl, dass es irgendwann keinen Spass mehr macht und wir uns vorzeitig für Rückenwind entscheiden.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert